bannerfries

GEMIS (Globales Emissions-Modell Integrierter Systeme)

GEMIS LogoGEMIS ist eine public domain Software zur Berechnung von Lebenszyklen. Zu GEMIS gehört auch eine umfangreiche Datenbank zu Energieträgern, Materialien und energetischen und stofflichen Prozessen.

GEMIS berechnet für alle Prozesse und Szenarien sog. Lebenszyklen. Bei der Berechnung werden von der Primärenergie- bzw. Rohstoffgewinnung bis zur Nutzenergie bzw. Stoffbereitstellung alle wesentlichen Schritte berücksichtigt. Hilfsenergie- und Materialaufwand zur Herstellung von Energieanlagen und Transportsystemen werden ebenfalls in die Berechnung einbezogen.

Mit GEMIS können Umwelt- und Kostenanalysen berechnet werden:

  • Kumulierter Energie-Aufwand (KEA), Kumulierter Energieverbrauch (KEV) und Kumulierter Stoff-Aufwand (KSA)
  • klimarelevante Schadstoffe, CO2-Äquivalente, SO2-Äquivalenten (Saurer Regen) und Ozon-Vorläufer-Äquivalenten (Sommersmog)
  • externer Umweltkosten und betriebswirtschaftliche (interne) Kosten zur Bestimmung der volkswirtschaftlichen Gesamtkosten

Die GEMIS Datenbank enthält:

  • Kenndaten zu Nutzungsgrad, Leistung, Auslastung, Lebensdauer,
  • direkte Luftschadstoffemissionen (SO2, NOx, Halogene, Staub, CO, NMVOC, H2S, NH3)
  • Treibhausgasemissionen (CO2, CH4, N2O sowie SF6 und FKW)
  • feste Reststoffe (Asche, Entschwefelungsprodukte, Klärschlamm, Produktionsabfall, Abraum)
  • flüssige Reststoffe  (AOX, BSB5, CSB, N, P, anorganische Salze)
  • Flächenbedarf.

energie-m Energieberatung bietet Ihnen GEMIS-Berechnungen für Ihre Vorhaben an.

Weblinks