bannerfries

HaustechnikDialog News

Informationsportal für Haustechnik, Heizung, Klima, Sanitär, Lüftung, TGA, SHK
  1. Als führender Hersteller im Sanitärbereich setzt Geberit mit dem ONE WC einen neuen Standard für das Bad von heute und morgen. Es vereint alle Eigenschaften, die sich Nutzer in repräsentativen Umfragen wünschen: hohe Funktionalität, Flexibilität und Reinigungsfreundlichkeit. Design und Funktion gehen dabei eine wegweisende Verbindung ein. Das Ergebnis überzeugt sowohl vor als auch hinter der Wand – ein Sanitärobjekt, das in seiner Gesamtheit optimiert und weiterentwickelt wurde. Erhältlich ist das Geberit ONE WC ab April 2019.
  2. Die Danfoss Smart Heating Lösung für den automatischen hydraulischen Abgleich ist vom TÜV Rheinland als konform mit den VdZ-Prüfkriterien zertifiziert worden. Testläufe zeigten, dass das von Danfoss entwickelte Abgleichkonzept im Ergebnis gleichwertig ist mit dem herkömmlichen hydraulischen Abgleich auf Basis vorgängiger Berechnungen.
  3. Seit Anfang 2018 läuft im Privatanwesen von Frank Ziegeler ein Bluegen. Das innovative Mikro-Kraftwerk Bluegen von Solidpower wandelt mittels innovativer Festoxid-Brennstoffzellen-Technologie (SOFC) hocheffizient Erdgas in wertvollen Strom um. Das tausendste jemals produzierte Gerät verrichtet seinen Dienst in Vechelde vor den Toren Braunschweigs überaus zuverlässig. Die Bilanz bei Energie-Fachmann Ziegeler könnte kaum positiver ausfallen: „Der Bluegen läuft so gut, dass man sich gar nicht darum zu kümmern braucht oder ihn bemerkt.“
  4. Deutschland hat auch im Jahr 2018 seine europaweit führende Position als Produzent von Holzpellets bestätigt. Danach folgen Schweden und Russland, wie aktuelle Zahlen von Bioenergy Europe belegen. „Mit sehr hohen Holzvorräten und Restholzmengen in den Sägewerken ist Deutschland ein hervorragender Standort für die Pelletproduktion. Leider kommt die Energiewende am Wärmemarkt nicht richtig voran, so dass hierzulande nicht alle heimischen Pellets genutzt werden, um fossile Brennstoffe zu ersetzen und mit regionaler Wertschöpfung CO2 einzusparen“, betont Martin Bentele, Geschäftsführer beim Deutschen Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV). Das führt regelmäßig zu einem Außenhandelsüberschuss, der 2018 bei rd. 10 Prozent der heimischen Produktion lag.
  5. Dezentrale Energieversorgungssysteme wie Brennwertkessel, Blockheizkraftwerk (BHKW) und Co. rücken immer näher in das direkte Lebensumfeld der Menschen. Der Betrieb kann störende Geräusche verursachen, die sich jedoch durch Abgasschalldämpfer minimieren lassen. Bei Installationen in bestehenden Gebäuden oder Nachrüstungen sind zudem häufig individuelle Lösungen gefragt. Jeremias bietet hierfür nicht nur passende Schalldämpfersysteme, sondern auch das notwendige Umsetzungs-Know-how.
  6. Sein innovatives Smart Home Regelsystem für Heizkörper und Fußbodenheizungen, das eine ebenso intelligente wie energiesparende Heizungssteuerung unter anderem per Smartphone ermöglicht, hat IMI Hydronic Engineering auf der ISH 2019 in Frankfurt am Main vorgestellt. Das AuraConnect System besteht aus frei miteinander kombinierbaren Komponenten wie Thermostat-Köpfen, Raumthermostaten, Zentralreglern und Schaltleisten für Fußbodenheizungen. Diese lassen sich schnell und einfach installieren sowie per App konfigurieren, sodass Fachhandwerker ohne großen Aufwand ihren Kunden den Mehrwert einer professionellen Inbetriebnahme bieten können.
  7. Erneuerbar, dezentral, digital - und vor allem effizient – so sieht die moderne Energieversorgung aus. Um dezentral erzeugten Strom und Wärme direkt zum Verbraucher zu bringen und sie möglichst effizient zu nutzen, sind intelligente Lösungen gefragt. Diese finden Planer, Berater und Gebäudemanager auf der EM-Power vom 15. bis 17. Mai 2019 in München. Zusätzlich bietet die EM-Power mit dem Energie Kompakt Forum Vorträge zu innovativen Technologien und Best Practice-Projekten. Weitere Informationen: www.EM-Power.eu
  8. Den Trend zu einer immer stärkeren Vernetzung der Photovoltaik mit dem menschlichen Alltag, wie z.B. dem Smart Home und der E-Mobilität hat das Familienunternehmen KOSTAL schon frühzeitig erkannt und in seinem Markenclaim „Smart connections.“ seit Langem zu seinem Anspruch und Antrieb gemacht. Die dafür notwendige Entwicklung von einem Hersteller smarter Wechselrichter hin zum Lösungsanbieter von ganzen Eco-Systemen demonstriert die KOSTAL Solar Electric GmbH aus Freiburg in Halle B3 Stand 130 auf der Intersolar Europe auf besonders eindrucksvolle Weise - mit der Smart world of KOSTAL.
  9. Flächenkühlungen sind im Vergleich zu zentralen Klimaanlagen bzw. -geräten wesentlich energieeffizienter und frei von Wartungs- und Prüfpflichten. Da kalte Luft bekanntlich nach unten fällt, ist eine effektive, wohngesunde Kühlung nur über die Decke zu erreichen. Problematisch ist bei vielen Systemen jedoch das Tauwasser, das sich an der Oberfläche bilden kann. Nicht beim Lehmklima-System von ArgillaTherm. Denn selbst, wenn Kondenswasser entsteht, wird es vom Lehm sofort aufgesaugt und bei abfallender Luftfeuchte wieder in den Raum abgegeben.
  10. Eine Serie, die begeistert – seit Jahren. Mit der LEX Plus 10 Serie ist die SYR Hans Sasserath GmbH & Co. KG der Experte auf dem Gebiet des Trinkwasserschutzes. Mit seinen Modellen LEX Plus 10, LEX Plus 10 S und ganz neu der LEX Plus 10 SL wurden die Möglichkeiten im Bereich Trinkwassermanagement immer spezieller. So können seit der „S“ Serie auch weitere praktische SYR Produkte mit den LEX Plus 10 Geräten kombiniert werden, um eine noch besser Wasserqualität zu erzeugen. Denn weiches Wasser kommt nicht von ungefähr. Zudem gehören alle Produkte zum SYR Connect Programm, sind per Internet verbunden und zählen schon lange zur großen Produkt-vielfalt im Smart Home Bereich.
  11. Komfort und hocheffiziente Lösungen, die dem Kunden Zeit und Aufwand sparen – getreu diesem Motto entwickelt die Taconova Group ihr Produkt- und Serviceportfolio stetig weiter. Durch den Zusammenschluss mit der Taco Family of Companies hat Taconova nun auch hocheffiziente Umwälzpumpen im Portfolio, die sich bereits am Markt erfolgreich und nachhaltig bewährt haben. So ergänzt ab sofort die „Pumpentechnik“ als zusätzliches Kompetenzfeld das bestehende Sortiment aus den Bereichen Hydraulischer Abgleich, Flächenheizungen, Systemtechnik und Armaturentechnik.
  12. „Endlich 18 – bis zu 500 Euro Auszugsprämie“ – mit diesem Slogan startete am 15. April 2019 die neue Aktion Heizungstausch des Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnikspezialisten Vaillant. Die bereits im vergangenen Jahr mit großem Erfolg durchgeführte Aktion geht damit in die zweite Runde. Haus- und Wohnungseigentümer, die ihr mindestens 18 Jahre altes Heizgerät gegen eine energieeffiziente Vaillant Heizung tauschen, erhalten über die bekannten Förderprogramme hinaus bis zu 500 Euro Auszugsprämie zusätzlich.
  13. Zu klein, renovierungsbedürftig, unattraktiv, nicht altersgerecht: Es gibt viele Gründe für eine Badsanierung. Worauf sollte man bei einer Badsanierung unbedingt achten. Und wie kann man sich vor finanziellem Schaden und Ärger schützen. Diana Schenk (Planung) und Christian Thomas (Umsetzung) vom Münchener Startup Banovo geben im Interview wertvolle Tipps.
  14. Der 1999 in Österreich gegründete Energy Globe Award zählt zu den weltweit renommierten Umweltpreisen. Ausgezeichnet werden nachhaltige Projekte mit Fokus auf Ressourcenschonung, Energieeffizienz und Einsatz erneuerbarer Energien in sechs Kategorien: Erde, Feuer, Wasser, Luft, Jugend und 'Sustainable Plastics'. Welche Bedeutung dem Award zugemessen wird, das zeigt sich eindrucksvoll an der Zahl der eingereichten Projekte: Mehr als 170 Nationen beteiligen sich mit rund 6.000 Konzepten.
  15. Mit Zehnder ZFP stellt der Raumklimaspezialist Zehnder eine neue Generation von Deckenstrahlplatten vor. Diese zeichnet sich durch ihre modulare Bauweise aus, dank derer unterschiedlichste Eigenschaften und Komponenten individuell miteinander kombinierbar sind. Nach dem Baukastenprinzip kann somit unkompliziert auf jede Kundenanforderung eingegangen und stets die passende Lösung für jede Halle gefunden werden. Alle Bauteile der Deckenstrahlplatten Zehnder ZFP sind vollverzinkt und somit bestens gegen Korrosion geschützt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok